🦄phäno(r)mal

rohe Eier retten die Welt

Na, auch schon mal aufgewacht mit dem innigsten Wunsch eine Packung Eier kaufen zu wollen_müssen?

Für meine Weihnachtsbäckerei hatte ich immense Mengen an Mehl, Zucker, Butter Nüssen und Eiern gekauft. Zu Hause stellte ich beim Backen fest, das es von allem zu viel war. Da hatte Miss sich wohl total verrechnet.

Nach den Wochen der Backorgie, hatte ich mich entschieden die eine Packung Eier (die noch übrig war) zu kochen, um sie länger haltbar zu machen. Die Eier schwammen lustig_fluffig nun seit etwa 7 Minuten im heißen Wasser, als ein Freund aus einem undefiniert, entfernten Zimmer mich rief, weil auf dem Fernsehgerät eine Eilmeldung durch flackerte:

ACHTUNG!
Die Mitbürger werden aufgerufen sämtliche Eier Packungen (roh) bei den amtlichen Stellen abzugeben. Es geht um die National_Weltweite Sicherheit.

Was? Was soll das denn bedeuten?
Ich rannte geistesgegenwärtig in die Küche um die Eier noch zu retten, aber es war zu spät.

Freund und ich nun am überlegen, wie man das wieder rückgängig machen könnte.
Er meinte voller Optimismus: „Das kriegen wir schon wieder hin“. Ich konnte da nicht so ganz dran glauben und um ihm zu demonstrieren wie hart die Eier wirklich schon waren, zerschlug ich eines.
Er rief aus: „Was machst du denn? Man die Sicherheit und so. Was? Wenn das genau das Ei ist, das dann fehlt? Sei doch nicht so dumm! Ich sagte doch schon, ich mach das!“

Damit verkrümelte er sich und fing an, seinen Laptop um Rat zu fragen. Ich bliebt in der Küche und dachte, das es ja wohl noch andere Eierbesitzer geben muss, als wieder eine Eilmeldung durch die Geräte geschickt wurde:

ACHTUNG!
Es wurde berechnet und statistisch erwiesen, dass es nur noch eine Eierpackung auf der Welt gibt!
Diese Packung befindet sich in der Stadt NoName und es wird noch genau ermittelt wo. Wir bitten die Besitzer sich unverzüglich zu melden, ansonsten werden wir Schritte ergreifen.
Es geht um die National_Weltweite Sicherheit.

Fuck! Fuck! Fuck!

Ich stürmte ins Arbeitszimmer.
Mein Freund war gerade dabei einen Crafting Table zu bauen und meinte wenn er das schaffte und ich ihm schnell helfe Ressourcen zu holen (Ja klar, ich geh mal eben mit einer Spitzhacke und Schaufel bewaffnet in den Keller, wo der Eingang zu unserer Privaten Höhle ist, um 64 x X Sticks an Zeug zu holen ), dann könne er einen Chemical Decomposer bauen, um die Eier in ihre Chemischen Bestandteile zu zerlegen. In der Zeit könnte ich eine Chemical Synthesis Machine bauen um dann wieder rohe Eier zu gewinnen.

Ich schaute ihn an, schaute auf das Sammelsurium an Gegenständen, Werkzeugen und Materialien, schüttelte den Kopf und sagte Verstandes zweifelnd: „Jetzt, spinnst du völlig…“.

… und dann…
… dann erwachte ich aus meinem EierMinecraftTraum[*1].


[*] Traumzusammenhänge:
Zu viel Minecraft gespielt oder zugeschaut, dass kann ich nicht ausschließen 😉
Zu viele Eier um die ich mir Sorgen machte, auf jeden Fall (waren ursprünglich 20 zu viel).
Weltweite Sorgen allgemein sind auch auf jeden Fall vorhanden und so kam es wohl zu diesem absonderlichen Traum.

copyright by Miss Tueftelchen

Advertisements

MissTueftelchen freut sich auf deine Zeilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s