💭Gedanken fangen

Wimpernschlag

[*1]
Verloren, eine Sekunde, ein Wimpernschlag.
Kälte durchzieht meine Gedanken, Wärme fühlt meine Haut_zu warm.
Ich öffne das Fenster…
… der Fahrtwind lässt meine grün_blauen Haare vor meinen Augen tanzen und ich atme kalte Winterluft…
… die letzte im Jahr.
Ich fühle Angst in mir, Angst vor den Sekunden_Stunden. Angst vorm verlieren der Besinnung_ich fühle Sie…
… wie Sie sich in mir drängen und mein Kopf fast platzt vor_zu viel.
Ich fahre weiter, fahre und fühle den Wind und die kalten Tränen die meine Augen verlassen. Als würde das Wasser aus meinem inneren hinausschwappen, unaufhaltsam immer weiter. Sie strömen heraus und ich fließe hinein ins ungewisse, ins schwarze.
Verloren…
… in mir.
Fühle nicht wie lange…
… verloren.

Erwachen, Sekunden, ein Wimpernschlag.
Kälte fühlt meine Haut, zu kalt. Frierend hocke ich da, blicke mich um. Sortiere meinen eingefrorenen Gedanken, finde keine Ordnung_keinen Sinn. Sammle verlorene Enden ein und versuche zu verstehen.
Verstehe nichts…
…(m)ich nichts. Klaube die letzten Sekunden zusammen und rekonstruiere (m)(d)einen Tag.
Gehasstes Erwachen nach nichts.
Erwachen.

Verstehen von nichts im weiter machen_im LebensDaSein. Ein Leben sein_im lebendig sein.
Fühlen der Wärme des Herzens…
… des verstehen…
… daSein_dürfen_fühlen_leben_atmen_denken_verlassen der letzten SekundenStunden, um aufzunehmen das Sein und zu beginnen.
Einen neuen Tag.
Ein neuer Tag_für mich…


[*1] Vor vergangener Zeit und doch so nah, aktuell… Zeit… ein fließendes unerträgliches Wort…

copyright by Miss Tueftelchen

Advertisements

1 thought on “Wimpernschlag”

MissTueftelchen freut sich auf deine Zeilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s