💭Gedanken fangen

ZeitVerReisende, die_der

Es ist die Zeit des verReisen, wegfahren und Urlaub machen…
Für viele Menschenwesen heißt es Entspannen im_am SandStrand mancher Lieblingsorte, dabei vielleicht neue Welten entdecken und auf Abenteuersuche, in den Spuren von Schriftstellern, Dichtern, Malern und früherer Abenteuerer_Wissenschaftlern … zu wande_rn_ln…

Wäre es nicht ein magisch phantastisches Unternehmen, könnten wir nun auch ZeitGleichNah den Gelehrten und Künstler über die Schulter schauen, sozusagen in Echtzeit_live?
Die Menschen bereisen die ganze Welt, fahren an entlegene Orte und besuchen MegaMillionenStädte und MiniKleineDörfer, alles scheint möglich, alles scheint nah, alles ist Gegenwart nicht VergangenheitsZeitNah…

Wissen kann ich es natürlich nicht, aber zumindest glaube ich, dass es noch nicht möglich ist in Jahren, nach vorn oder hinten, auf dem ErdenZeitStrahl zu (ver)reisen.
Wisst ihr da mehr?

Was wäre aber wenn?
Wen würdet ihr Besuchen?
Was wäre euer ReiseZeitZiel?

Müsste eine solche Möglichkeit des Reisen, nicht auch sehr starke Bedingungen haben…?

Wie das absolute unverändert lassen der VergangenheitsZeit?

Eine Kleiderordnung würde_müsste es dann ja auch geben.
Da tun sich noch ganz neue Geschäftsideen auf, neben den Bestehenden Hochzeits_Raum_…ausstattern gibt es dann auch Reiseausstatter (nein keine Reisebüros), die alles bedenken und den Urlauber geschichtlich aufklären, mit Kleidung und Utensilien ausstatten…
Müsste ein zukünftiger VergangenheitsZeitreisender, dann auch so ein Programm wie für die Raumfahrt ablegen?[*1] Damit der Körper sich auf VergangenheitsNahrungKrankheiten und sonstiges einstellen kann…?

Das würde auch bedeuten, keinen Einfluss nehmen, nur stille_r Beobachter_in sein…[*2]

Wenn ein ZeitReisender nun in der Vergangenheit unterwegs ist und dort nur auf ein Gänseblümchen tritt, könnte sich die GegenwartsZukunft verändern?

ZeitWissenschaftler_innen erklären uns, das alles Handeln im Damals Einfluss hat_haben kann, auf eine Zeit die wir hier, die zu Hause gebliebenen, als Gegenwart erleben.
Jedoch, wenn der Zeitreisende eine neue GegenwartsLebensZeit für sich bestimmt[*3], würde dann, das GegenwartsJahr in dem alle anderen Menschen leben_zurückblieben, quasi die Startzeit, aufhören zu existieren?
Nur weil ein Menschenwesen einen neuen Weg, für sich, in einer anderen Zeit ausgesucht hat.

Und könnten die Menschen, wenn sie in die Vergangenheit könnten, auch automatisch in die Zukunft reisen?

Reisen Menschen in der Zeit stellt sich mir auch die Frage, neben dem eben erwähnten Verschwinden der JetztZeit, würde wir Wissen das wir uns durch die Zeit bewegten?
Wer kann denn sicher sein, dass wir nicht schon aus der Zukunft sind?

Wer weiß?

Vielleicht sind wir ZukunftsZeitReisende, die durch den Sprung in die Gegenwart, eigentlichen Vergangenheit, ihre Erinnerungen verloren haben, weil dann die Zukunft, also wirkliche Gegenwart nicht mehr vorhanden wäre_ist…

…verwirrend…
… ein wenig…

… nachdenklich, hänge ich in meinen Gedanken und mir wird bewusst, dass es eigentlich egal ist:
Wann, wie und wo wir uns befinden oder aus welcher Zeit des LebensZeitstrahls wir stammen.
Es erscheint mir unheimlich wichtig, dass wir uns extrem, wahnsinnig und übelst krass Gedanken darüber machen sollten, dass wir ganz viele Gänseblümchen haben, die wir achtlos zertreten und somit, durch all unserem Handel MöglichkeitsZukunftsZeiten auslöschen_zerstören…

Alles hat Folgen…
… alles was wir tun, löst eine Reaktion_Etwas aus, im Kleinen wie im Großen…

perspective by Bellis perennis „perspective by Bellis perennis“


[*1] reisen denn Astronauten_Kosmonauten nicht auch irgendwie durch die Zeit? Zeit und Raum…
[*2] in Gedanken an_sind Schmetterlingseffekt und Chaostheorie
[*3] sozusagen nicht mehr in die Zeit zurück kommt, aus der er stammte

copyright by Miss Tueftelchen

Advertisements

6 thoughts on “ZeitVerReisende, die_der”

        1. Ratter… knatter… dampf… Ratter… Blob… Denkprozeß in Arbeit… auf keinen Fall in Lichtgeschwindigkeit vielleicht eher in LongPlay…

          … Lichtgeschwindigkeit, nun, ,ja da grenzt die Möglichkeit an den Wahnsinn der RaumZeitSituationsDimensionen…

          … wie wäre es mit einem Photonenantrieb, wenn man die gebündelt bekäme…
          … wäre das nicht auch irgendwie pure Energie-

          Halt- Moment…

          …sind die (Photonen) Energieträger?
          Die Photosynthese will es mir jedenfalls weiß machen (sind_ist Lichtenergie= Photonen?!?)
          …würde man damit dann schneller werden als das Licht…

          Reisen in die Vergangenheit…

          *grübel*

          … vielleicht, wenn entgegen der Lichtgeschwindigkeit, mit unvorstellbarer Kraft der Langsamkeit flieht…
          … würde der VergangenheitsReisende unscheinbar vorhanden, entschwunden in den Fugen der Zeitlosen Ewigkeit sein…

          so oder so ähnlich…

          ja du hast recht, ist kompliziert… 😉

          Gefällt 1 Person

MissTueftelchen freut sich auf deine Zeilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s