🦄phäno(r)mal

Dies dauert einen Moment.

„Updates werden verarbeitet. …%
Schalten Sie Ihren PC nicht aus. Dies dauert einen Moment.“

.. und unten ganz klein der Hinweis das der Computer mehrfach (gleich mehrfach![!!]) neu gestartet wird.

Okay, vielen von euch hatten bestimmt auch dieses neue Windows Update, ohne Vorwarnung (beim letzten ausschalten) ging es einfach beim neu einschalten los.
Nichts, rein gar nichts, konnte ich tun.
Ich musste erbarmungslos vor dem blauen Bildschirm sitzen und hoffe das der Moment gleich vorbei ist…
… ist ja nur ein Moment, denk ich da noch…

… dann stand da dieses 1% und blieb eisern stehen.
… wartend betrachtete ich den Monitor und fing an zu zweifeln, wie ernst es mit dem Hinweises des Moments wohl wäre.
Urplötzlich, ich hatte einen Moment nicht hin geschaut…
… wirklich nur einen Moment…
… standen da plötzlich 2% unglaublich dachte ich noch.
Schon bei zwei.

Völlig gebannt von der wahnsinnigen Geschwindigkeit der  %  holte ich mir meine uralte Stoppuhr.time
Sie ist völlig analog und ich fing an, die Zeiten festzuhalten.
Mein verwirrtes Hirn war der Auffassung, dass da ja wohl ein Muster hinter stecken müsste.
Ich starrte also weiter auf den wunderschön blauen Bildschirm, versteht mich nicht falsch ich mag blau. Jedoch nicht wenn da eine Zahl von 2% etwa 5 min und 25 Sekunden steht!

Dazwischen dachte ich noch, als ich mich schon altern sah und über meine Rentenabsicherung nachdachte, gehen die von 100% aus oder vielleicht aus irgendeinem verrückten Grund (Hoffnungschöpf) von 10%…

Die Analoge Stoppuhr Technik machte mir einen kleinen Strich durch meine Statistik.
Drücke ich sie einmal, fängt sie an ihre Runden zu drehen (bis 30min könnte ich also fest halten).
Beim nächsten Drück, stoppt sie (manch einer denkt sich vielleicht: selbsterklärend)
… dann kann man schnell die Zeit nehmen, was bei der Zeiger Optik relativ langsam geht, Zahlen digitaler Stoppuhren lassen sich da wohl schneller erfassen.
… und dann, dann kommt mein Statistik Problem.
… ein weiteres drücken stellt sie nämlich erst einmal auf null und ich muss ein weiteres Mal drücken, um sie wieder los ziehen zu lassen, die Zeiger.
Da haperte meine Kopf_Hand Motorik und wertvolle statistische Sekunden verstrichen.

Während des ständigen (manchmal waren die Momente tatsächlich nur Momente) klicken, registrierte ich, dass meine Stoppuhr gar nicht mehr auf Null sprang, was schon von vornherein eine Abweichung von etwa drei Sekunden ausmachte. Bei der Beobachtung scheint es wohl so zu sein, wenn ich sie aufziehe (damit sie funktioniert) habe ich wohl irgendwie die Zeiger mit bewegt …

Hier nun meine Stopp Zeiten [*1]:

Angaben in Minuten
10% – 11% = 0:50
12% – 13% = 3:20
14% – 15% = 0:15
16% + 17% = 4:35
18% + 19% = 0:06
25% – 28% = 2:40
29% = 17:00

30% Neustart

– 31% = 0:30
– 32% = 1:35

Schwarzer Bildschirm

– 35% = 3:50
– 40% = 0:10
– 42% = 0:50
– 44% = 1:30
– 45% = 1:10
– 47% = 0:10
– 48% = 1:12
– 49% = 1:45
– 52% = 3:30
53% – 54% = 0:15
– 55% = 5:35
– 56% = 1:30
– 57% = 0:55
– 58% = 0:15
– 71% = 0:35
– 75% = 3:55

Bildschirm Schwarz
Neustart= 3:55

– 75% = 1:00
– 76% = 1:15
– 77% = 1:55
– 83% = 0:15
– 91% = 11:25
93% = 5:35
94% = 0:15
– 97% = 1:10
99% = 0:20
100% = 0:45

Bis 50% hat es geschlagene 30 Minuten gedauert und ich dachte, so gutgläubig wie ich bin:
Gut, 30 Minuten = 50%, also die restlichen 50% auch 30 Minuten.
Aber nein!
Die % beziehen sich nicht auf die Zeit und Dauer, sondern (wie ich nun weiß) auf die Masse des Updates.
50% heißt dann also, das 50 % des Updates installiert oder was auch immer wurde (habe da ja keinen Einblick bekommen, durch den wunderschönen Bildschirm).
Die nächsten 50% dauerten ganze 90 Minuten!
Da kommt man doch ins Zweifeln.
Ich meine:
„Dies dauert einen Moment“
Sicher, im Zeitalter des I.nets ist man, also ich, vielleicht etwas verwöhnt mit der Geschwindigkeit.
Oder vielleicht verlieren Worte ihre Bedeutungen oder bekommen eine Neue.
Aber ein Moment sollte und hat auch meines Erachtens nie,  ganze zwei Stunden beinhaltet.
Zwei Stunden= ein Moment…
… her je, da möchte ich nicht wissen, was es heißt, wenn die z.B. am Telefon Support sagen:
„Sie werden gleich verbunden… „
… erlebt man das dann noch?
Oder, muss man dann die Support Anfrage an die nächste Generation vererben?
Quasi, ein eigenes Microsoft Support Telefon erwerben, weil dieses ja ein Leben lang in der Warteschleife hängt…

Ich sag nur, ich habe Momente meiner Statistik verpasst, weil ich mal einen Moment:…
… einen K-fee geschlürft habe…
… mal Wäsche auf gehangen habe…
… den Abwasch gemacht hab…
… aus dem Fenster geschaut habe…
… eine SMS geschrieben hab…
… auf dem Klo war…
… geblinzelt habe…
… einen neuen Stift gesucht hab…
… Zimmerpflanzen gegossen hab…
… Müll getrennt hab…
… Waschbecken + Spiegel geputzt hab…

… jedoch, das alles dauerte nicht zwei Stunden…
… blinzeln= einen Moment= zwei Stunden unglaublich…

Liebes Microsoft, wie viele Momente, wird das nächste Update dauern?

Schreibt doch bitte nicht hin, das es einen Moment dauert, wenn es sich um 8,3% meines Tages handelt.

Übrigens:
Einen Zusammenhang der Dauer und % habe ich am Ende nicht gefunden.


[*1] Der Zettel für die Zeiten unter 10% ist mir abhanden gekommen.
Ich habe die Zeiten unterschiedlich aufgeschrieben.
Manchmal durch ein „-“ getrennt, das war der Abstand zwischen den % bis zum nächsten Bereich, wie bei 10% – 11%, da geht es eigentlich bis zu dem Bereich wo die 12% anfangen.
Bei einer Trennung durch ein „+“ Sprangen die % gleich weiter, so dass die Zahl gar nicht zu erfassen war.
Bei einem „-“ ist es der Bereich bis zur nächsten Zahl oder den nächsten Zahlen und manchmal habe ich einfach einen Moment nicht hin geschaut.

copyright by Miss Tueftelchen

Advertisements

4 Gedanken zu „Dies dauert einen Moment.“

MissTueftelchen freut sich auf deine Zeilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s