Startseite » 📎SelfIdea » 🏷Wollidea » Marie Pünktchen

Marie Pünktchen

Ein Geburtstagsgeschenk finden ist nicht immer leicht, da kam mir der kleine gepunktete Marienkäfer über den Weg getrappelt.

Gefunden habe ich den etwa 3,5 x 5 cm kleinen Marienkäfer in dem Buch:

Häkelminis, Einfach Bezaubernd[*1] auf der Seite 103.

Ich konnte der Anleitung gut folgen.
Habe nur den kleinen Fehler gemacht nicht in Spiralen zu arbeiten. Spiralen bedeutet, das ihr nicht jede Runde mit einer (bei festen Maschen) Luftmasche (um die Höhe der neuen Reihe zu erreichen) anfangt sondern direkt in Spiralrunden weiter häkelt. Macht ihr das nicht, kann man am Ende der Arbeit die Anfänge der Runden erkennen. Mein Tipp für den kleinen Marienkäfer ist, folgt der Anleitung aus dem Buch.

Im Buch sind die Augen mit weißem Bastelfilz gemacht, ich habe statt dessen zwei weiße Pailletten genommen und statt den Fühlern hab ich die Schlaufe angebracht:

Eine kleine Wollschleife habe ich am Kopf des Marienkäfers eingefügt, damit der Marienkäfer als SchlüsselGlücksbringer angebracht werden kann. (Im letzten Bild könnt ihr erkennen, das ich auch einen Karabiner angebracht hab).

Ich kann euch das Buch sehr gut empfehlen. Die Anleitungen sind gut erklärt und es sind wunderschöne Ideen darin, die ihr auch weiter entwickeln könnt, um eigene kleine Häkelminis zu kreieren.


[*1]Stefanie Brych, Martina Konecny, Andrea Biegel, Kristina Lehne, Häkelminis EINFACH BEZAUBERND, frechverlag GmbH, 2016, Seite 103, ISBN 978-3-7724-6430-0

Der Marienkäfer ist von Kristina Lehne, da hinten im Buch steht welche Autorin welche Seitenzahlen erstellt hat.

copyright by Miss Tueftelchen

Advertisements

MissTueftelchen freut sich auf deine Zeilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s