🍪backidea, 📎SelfIdea

knusprige Flocken

Zu Weihnachten wollte ich euch mein knuspriges Flocken Rezept schenken…
…ich hab es irgendwie mit der Zeit verpasst.
P1010917
Deswegen dachte ich mir, warum nicht jetzt?
Süßes gibt es bei manchen von euch bestimmt auch so schon viel, da kommt es auf eine kleine knusprige Flocke auch nicht mehr an.

Was ihr alles braucht- Zutaten und so

(Schwierigkeit: ♥ [*1])

Ich muss gestehen, ich hab die Mengen irgendwie nicht ganz im Kopf, aber so schwer abzuschätzen ist das nicht. Einfach zu Gleichen Teilen Nüsse, Cornflakes und Knäckebrot. (Visuell nicht abgewogen, sollte eine gute Mischung sein)

  • gemahlene Nüsse (Mandeln, Haselnüsse alles was ihr mögt)
  • Cornflakes (einfache)
  • Knäckebrot (Traditionell oder Experimentell)
  • Kuvertüre dunkel(Zartbitter), hell(Vollmilch), weiß(weiße Schokolade)

Je nachdem welche Mischung euch am liebsten ist. Ich nehme zu 2Teilen Dunkel und ein Teil Vollmilch/ weiß. Also mehr Dunkel als hell/weiß.
Nougat geht auch, da dürft ihr nur nicht zu viel nehmen, sonst werden die Flocken nicht fest.

Dinge die ihr noch so braucht.

  • Topf für das Wasserbad
  • Schmelztopf/ Schüssel um die Kuvertüre darin zu schmelzen
  • kleine Dose/ Schüssel
  • Backpapier bzw. Butterbrotpapier
  • Backblech/ Tablett/ Platz
  • festere Tüte, Nudelholz oder ähnliches, oder Multizerkleinerer
  • Holzstäbchen (etwas dicker, am besten ein Essstäbchen)

… etwas Geduld denn alles muss am Ende trocknen

Wie das dann so geht- Zubereitung

Kuvertüren- Auswahl in den Schmelztopf/ die Schüssel geben und über dem Wassertopf (Topf mit Wasser drin)schmelzen.
Dabei aufpassen das kein Wasser in die Kuvertüre kommt und niemals mit Milch verdünnen, das geht schief, (weiß MissTueftelchen aus trauriger Erfahrung, weil in der Not probiere ich ja alles).
Der Schmelztopf sollte noch so viel Platz innen haben, also samt der Kuvertüre, dass die NussCornKnäckeMischung mit rein passt.

Die Knäckebrot Scheiben auf eine euch beliebige weise zerbröseln (z.B. in eine festere Tüte backen und mit einem Nudelholz[Glasflasche…] zerstampfen oder ihr nehmt eine Küchenmaschine, wie ich [so einen Multizerkleinerer]).
Weil es so viel Spaß mach, das gleiche noch einmal mit den Cornflakes.

NussCornKnäckeMischung

KnäckebrotCornflakes Brösel und gemahlene Nüsse in einer Schüssel oder einer Dose (die kann super geschüttelt werden, wenn sie einen Deckel hat) mischen.

Platz zum Trocknen finden und vorbereiten.
Zum Beispiel könnt ihr ein Backbleck/ Tablett mit Back- / Butterbrottpapier auslegen, da könnt ihr später die Flocken zum Trocknen platzieren und an den TrockenPlatz tragen.

Ist die Kuvertüre schon weich könnt ihr die Mischung hinein geben, nicht gleich alles. Rührt mit dem Holzstäbchen um.

Ist die Gesamtmischung noch zu dünn, gib einfach noch ein bisschen NussCornKnäcke dazu.
Wenn ihr beim umrühren mit dem Holzstäbchen merkt, dass die NussCornKnäckeMischung sichtbar ohne Kuvertüre ist, dann war es zu viel NussCornKnäcke.
Macht aber auch nichts. Schmeckt am Ende trotzdem. Muss ja nicht immer so viel Schoki sein.

Nehmt nun einen kleinen Teelöffel zur Hand und löffelt kleine Löffelportionen aus der Schmelzanlage, setzt kleine Häufchen auf das Back/Butterbrotpapier bis die alles ausgelöffelt ist.
Ist das das Backblech/ Tablett voll oder die Mischung leer, könnt ihr es an den TrockenPlatz eures Vertrauens bringen und geduldig abwarten.

Habt ihr noch Platz und Lust könnt ihr gerne weiter schmelzen, löffeln und vor allem selbst ausprobieren und zusammenfinden von der für euch Besten Flocke.

MissTueftelchen wünscht euch super viel IdeenSpaß und freut sich auf eure knusprigen Rezepte gerne als Kommentar, gleich hier, bei mir😊. Vielleicht war das ja noch eine kleine schnelle MiniGeschenkIdea.

 …mit🐘blauenGrüßen✨ und wundervolle österliche Tage, wünsche ich euch mit ganz viel💝.


[*1] ♥ =leicht, ♥ ♥ =irgendwie dazwischen, ♥ ♥ ♥ = schwieriger

copyright by Miss Tueftelchen

Advertisements

2 thoughts on “knusprige Flocken”

MissTueftelchen freut sich auf deine Zeilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s