Startseite » 🌼 FriedhofsGärtnerin mit Leidenschaft » April, April MissVertrotteltheit

April, April MissVertrotteltheit

Dieser Monat, endlich, endlich hat er ein Ende und ja, ENDLICH ist er bald_gleich vorbei und ich kann nur alle Daumen drücken (wenn es denn wieder geht), das der nächste weniger von MissVertrotteltheit regiert wird.

Verwirrt und desorientiert ist MissTueftelchen ja nun immer, quasi normal_chaotisch und dennoch handlungsfähig und meist, krampfhaft gegen Irrsinn ankämpfend arbeitsfähig.
Was, ihr sicher schon gemerkt habt, MissTueftelchen extrem wichtig ist. Schließlich gibt es ja eine eigene kleine Rubrik dazu.

Friedhofsgartenbau

Frühjahrsbepflanzung kleines Beispiel

Doch dieser Monat fing schon mit eigener Bescheuert_Doofheit an. Ja anders kann ich es gar nicht ausdrücken!
Wir Friedhofsgärtner haben am Anfang des Jahres, wenn die Frühjahrs Bepflanzung  anfängt oft das Minikleine Problem, das auf den Friedhöfen noch kein Wasser angestellt ist, verständlich aus FrostLeitungsSchutzGründen.einfallsreich P1020700

Da müssen wir einfallsreich sein, doch kein Problem. Wir sind ja superHeldenInnen.
Keine Sorge, so fahren wir nicht auf der Straße. Die Fässer oben sind auch leer. In die weißen Fässer passen etwa 30 Liter.

Nun zum Ich_bin_so_doof Hergang:
Ich hatte noch einen Füllschlauch dabei, um die Fässer nicht immer rein und raus zu wuchten. Nach dem Füllen rollte ich den Schlau fachfraulich zusammen und legte ihn ins Auto.
Irgendwie meinte dann so ein weißes Fass nach unten fallen zu müssen (von der unteren Etage), ich mich schnell gedreht und aufgefangen- Volle Geistesgegenwart!
Diese kann ich an dieser Stelle niemandem empfehlen!
Ein Knacks im Rücken und Schmerz ließen mich kurz innehalten, abwarten und auf den Rücken lauschen. Gut Schmerz ging nicht, egal, weiter machen…
Wie ihr euch denken könnt, ging das nicht wirklich gut… die Folge, MissTueftelchen Krank.

Das hielt dann eine ganze Weile an, immer mal wieder versuchen, wurde nichts wieder StundenArztBesuche eingelegt weiter Krank.

❔Liebe Friedhofsgärtner (_)Kollegen da draußen, wie macht ihr das, wenn das Wasser noch nicht an ist? Immer her mit euren Ideen, als Kommentar, Bild gleich hier bei mir, ganz unten.👍😄

Während dessen meinte beim Lüften der Wohnung, ein Teller runter fallen zu müssen. Dem haben sich dann noch einige andere Küchenutensilien angeschlossen. MissTueftelchen stampft (like Trampeltier) in die Küche_ohne Schuh_ schaut sich die miesere an.
Stöhnt, weil rücken stöhnt- auch und ein Schritt nach hinten- Autsch.
KeramikScherbe durch mega dicke HotHeatSocke (Stufe keine Ahnung extrem- also fette Socken) direkt in die Ferse.
Miss merkt aber mal wieder nichts weil Körpergefühl auf abwegen. Macht erst mal sauber und geht dann wieder Richtung Bett:PC:irgendwo dazwischen. Dann irgendwann gefühlte Stunden später ein Blick auf den Fußboden…
Was’n das?
Ketschub? Wieso? Woher? Läuft der Kühlschrank jetzt noch aus?
Ja, ne is klar, Socke hin, Fuß hin.
Klasse, super hin bekommen, Daumen nach oben!

Dann endlich wieder in Arbeit, endlich wieder loslegen, endlich… war alles gut, Kopf gut… gefühlt super. Es konnte wieder los gehen.

Doch dann..

MissTueftelchen belädt Auto im Arbeitsverlauf…
… ein…
… aus…
Türen auf…
… zu…
Kollegen wanderten schon mal zum nächst geplanten Ort und Miss schiebt noch schnell die Tür zu…
… was war das schon wieder?
Tür schließt nicht richtig.
Und wieso hängt Miss fest?
Hand noch in der Tür!
Krampfhaftes Versuchen die Tür wieder aufzuschieben, misslingt, keine Kraft, Abstand zu groß- Arme zu kurz.
Blick Richtung Kollegen, gut noch nah, noch in Rufreichweite:

„Könnte mir einer von euch beiden bitte kurz mal helfen?… hänge hier irgendwie in der Tür fest…“

Ich hab euch da mal eine Skizze gemalt 😄 Künstlerin werde ich wohl nicht mehr…

Skizze
Kollegen eilen herbei. Sind fast weißer als ich. Haben auch Schwierigkeiten die Tür wieder zu öffnen. Miss bekommt langsam Panik…
Endlich Tür ist offen.
Finger-halbe Hand wieder frei.
Kollegen liebevoll, befehlen, hinsetzten!
… und dann ab ins Notfallzentrum.

Keine Sorge, alles gut, nichts gebrochen, nur gequetscht, blau und unbeweglich und MissTueftelchen wieder Krank [*1]. Entsetzten, Peinlichkeit auf meiner Seite.

Ein dickes 💐Dank an meine lieben rettenden Kollegen, die wundervolle Versorgung und das die Angst der Türöffnerin, mir erst nach dem öffnen dieser, mitgeteilt wurde:
„Ich hatte schon Angst, das dann die Finger runter fallen“
😱daran hatte ich gar nicht gedacht.

Jedenfalls bin ich froh, wenn ich die Hand wieder benutzen kann. Im Moment ist das echt eine kleine Nervigkeit. Ich meine habt ihr schon mal einen BlogBeitrag geschrieben mit Fünf Fingern?

Nun versteht ihr vielleicht warum ich froh bin, das der Monat April, der mich scheinbar nur ärgern wollte endlich vorbei geht. Mai klingt auch viel schöner und hat nur drei Buchstaben. Das ist harmonisch, da kann es nur besser werden.

Meint ihr nicht auch?

Nachschlag:

Wasserkocher lässt Wasser. Neuen besorgt. Angeschlossen. Keine Lampe lämpelt, Stillschweigendes Verhalten. Miss erst mal Bedienungsanleitung gecheckt.
Schön jetzt auch noch zu blöd einen Wasserkocher zu bedienen.
Doch alles richtig gemacht *Puh*…
Freund prüft auch, kein köcheln, kein laut…
Er so:
„Das Wasser ist aber schon warm…“
Ich so:
„Ja das hat die Temperatur, wie es aus der Leitung kommt. Hätte vielleicht kaltes rein füllen sollen.“
Ein bisschen vom Gefrierfach Eis Abgekratzten?
….doch abgekratzt scheint der Wasserkocher…
Neu gekauft und kaputt. Schönen Dank echt für nichts. Gut das der alte noch geht, kocht ja schnell genug, das auslaufen vollzieht sich noch langsamer… AbendTee erst einmal gerettet, (einen Herd hätten wir auch noch, ich weiß, Wasser im Topf kochen und so, wie früher und so….
und so…)

…mit🐘blauenHandGrüßen✨


[*1] Falls ihr euch gewundert habt, warum ich auf einmal so viel Zeit hab bei euch zu lesen und mit euch mich auszutauschen, dass wird dann wohl leider wieder weniger und ich bin schon ein wenig traurig das mir viele eurer wundervollen Worte entgehen werden.
Ich entschuldige, doch die Pflanzen wachsen und irgendjemand, so wie Miss müssen sich ja darum kümmern… Juhu.

copyright by Miss Tueftelchen

Advertisements

10 Kommentare zu “April, April MissVertrotteltheit

  1. Hallo misstueftelchen,

    hoffe die blauen Finger sind wieder in Ordnung. Kenne solche Zeiten auch, wo solche Missgeschicke gehäuft auftreten. Besonders ärgen wir uns, wenn wir es haben so kommen sehen, sozusagen sehenden Auges hinein. Manche Tage bleiben wir besser zuhause.

    l.g. sternenstaub

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Sternenstaub,
      Blau ist der Finger nicht mehr, nur bewegen, anstrengen kann ich ihn noch nicht wieder richtig. Ich hätte echt nicht damit gerechnet das so was, so lange dauern kann.

      Vorhergesehen hab ich meine Missgeschicke nicht, aber ich glaube ich verstehe was du meinst.

      Viele Dank für deine Zeilen.
      …mit🐘blauenGrüßen✨

      Gefällt 1 Person

    • Grübel… hart mit mir ins Gericht gehen, war mir gar nicht so bewusst, tue ich das den?

      Ich passe ja schon ganz viel auf, gerade auch weil ich rückenmäßig eh schon belastet bin… bin ja Gärtner😉wir haben ja alle Rücken🙂

      doch diesen Monat haben sich die ungünstigen Umständen ganz schön um Miss versammelt😄

      Dankeschön für die Genesungswünsche

      Gefällt 1 Person

      • Ich meinte eher die Wortwahl. Schau mal als was – eher weniger Löbliches – Du Dich so betitelst. Würdest Du das zu irgendeiner anderen Person sagen? Vermutlich eher nicht. Wieso dann zu Dir?

        Gefällt mir

        • Oh meinst du denn zu Titel? Eigentlich hieß er MissSchusseligkeit😀 dich ich wusste nicht wie die abcrecht Schreibung sei und auf Duden hatte ich keine Lust und WordPress_Browser Erkennung kannten das Wort nicht 😊 ein bisschen Selbstironie muss ja auch Mal sein 😋

          Gefällt 1 Person

MissTueftelchen freut sich auf deine Zeilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s