🏷Wollidea, 📎SelfIdea

SchmuckMuschel

Schnell noch die Häkelnadel geschnappt und die passende Verpackung…
das Überraschungsdrummherum
… hergestellt.

So ein Ding wie ein …
… Etui_eine kleine Box, so ganz wie bei Ohringen und Ketten?
Naja, nicht ganz…
… doch fast.

Liebe Herren, das ist auch was für euch, nur Mut, häkeln ist nicht nur was für Frauen_Omis und ErgoTherapie.

So nun TADA…
… möchte ich euch (m)eine SchmuckMuschel vorstellen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Ursprüngliche Idee stammt von Sam Lavender, hier heißt die Muschel aber Auster. Finden kannst du die Auster in dem Heft:

Mein kreatives Wochenende[*2], auf Seite 35


(Schwierigkeit: ♥ ♥ [*1])

Ich bin der Anleitung im BuchHeft gefolgt, hatte allerdings ein paar Schwierigkeiten mit der Größe, der einzelnen Teile.

Es werden alle Teile einzeln gehäkelt. In verschiedenen Größen. Das heißt in hell lila (Innenteil 2x) und dunkel lila (Außenteil 2x). Eigentlich sollten die Hälften oben und unten gleich groß sein, dass hatte bei mir nicht ganz geklappt…

Innenteil und Außenteile werden dann zusammengehäkelt, dabei habe ich nur in die inneren Maschen eingestocken (vom dunkel lila außenteil) und mit hell lila Wolle verbunden.
Die zwei MuschelAusterTeile werden noch etwa 6 Maschen, je nachdem wie groß eure beiden Teile geworden sind, zusammengehäkelt_näht.


Meine eigene Idee dabei sind die Augen.

Hierzu braucht ihr Wolle, eurer Wahl (nicht viel) zwei Pailletten und zwei Perlen, (auch so, und natürlich Garn um die Paillette, samt Perlen, auf zu nähen).

Dafür habe ich einfach zwei Kugeln gehäkelt und die Pailletten und Perlen drauf genäht.

Kugel HäkelLeitFaden

Gehäkelt habe ich mit fetsten Maschen (fM) in Runden, das heißt am Anfang eine Luftmasche (LM) für die Höhe der festen Maschen Reihe.

Häkelnadel wie bei den unteren Teilen. Ich glaube es war die Nummer 2. oder 3,5… oder 3… (am besten schaut ihr mal selbst wie groß eure Augen werden sollen. Die Kugeln sind ja schnell gehäkelt, haut die Größe dann nicht hin, macht ihr einfach noch ein paar 😉 )

  • Fadenring anschlagen
  • 1. Rd. 6 fM und die Runde mit KM schließen (6fM)
  • 2. Rd. Jede 2 Masche verdoppeln (9 fM)
  • 3. Rd. In jede Masche eine fM (9fM)
  • 4. Rd. Jede 3 + 4 Masche zusammenhäkeln (6fM)
  • Kugel mit Füllwatte ausfüllen und Faden durchziehen (wie fädeln, durch die Ränder der 6 Maschen) und zuziehen.

Die Augenkugeln dann auf die Oberseite der Muschel aufnähen. Dabei müsst ihr unbedingt aufpassen, dass die Augen am Ende nach forne schauen. Das heißt, wenn ihr die Muschel aufklappt, dass sie dann nicht Seitwärts sind, so wie bei mir, da oben auf dem Bild. 😉

Zum Abschluss noch die Paillette und die Perle auf die Augen nähen (jeweils ein paar).

… und fast fertig ist das MuschelEtui.

Je nachdem, was ihr dann da hinein packt, könnt ihr ja das Innere zurecht basteln.
Ich habe einfach aus einem schon vorhandenen Etui (das war beim Schmuckstück dabei) einfach den Innenteil heraus genommen und in die Muschel gesetzt. So bleibt das Etwas auch fein an seinem Platz.

Alternativ könnt ihr da auch einfach Schleifen mit Wollfäden machen oder Sicherheitsnadeln nehmen, was ihr halt so da habt.

Einfach ein bisschen Kreativ sein, ich bin sicher euch fällt was ein. Habt ihr noch super Ideen zum festmachen oder eigene Etuis, würde ich mich wie immer über einen Link zu euch freuen. Einfach da unten ⤵ hin packen. Ich freu mich…

…mit wollig 🐘blauenGrüßen✨ verabschiedet sich MissTueftelchen von euch.


[*1] ♥ =leicht, ♥ ♥ =irgendwie dazwischen, ♥ ♥ ♥ = schwieriger

[*2] Sam Lavender, Christa Kutscher, Angelika Schmidt, Ulrike Lowis, Mein Kreatives Wochenende Schnelle Häkelprojekte für freie Tage, Naumann & Gobel Verlagsgesellschaft mbH, 2015, Seite 35, ISBN 978-3-6251-7286-4

copyright by Miss Tueftelchen

Advertisements

3 thoughts on “SchmuckMuschel”

      1. Keine Ahnung. Eigentlich habe ich am Blog selbst nichts geändert. Aber ich habe schon gesehen, dass Du nochmal versucht hast zu folgen. Wer weiß, was da gerade mit WordPress wieder los ist.
        Liebe Grüße
        Belana Hermine

        Gefällt mir

MissTueftelchen freut sich auf deine Zeilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s