💭Gedanken fangen

Menschen_Feind_Menschen

Alle Lebewesen haben eigentlich natürliche Feinde oder biologisch Umweltbedingte Lebenswidrigkeiten... Ich weiß nicht ob ihr es schon gehört_bemerkt_beobachtet habt...? Da gibt es dieses eine Wahnsinnig _angeblich_ intelligente Wesen... Kkommt Millionenfach Klonengleich vor (also fast_ziemlich genetisch_identisch)... Und glaubt unterschiedlicher nicht sein zu können... Verschieden gewachsen , angepasst[*1] an unsere_eine_die Umwelt, die ja quasi_irgendwie der Homo sapiens_Mensch… Weiterlesen Menschen_Feind_Menschen

💭Gedanken fangen

Das verlorene Jahr der Welt

Über einige mitLeseEcken, bin ich über die Idee von Westendstorie gestolpert und ich finde die schon geschrieben kleinen und großen Geschichten so toll. Alle haben 10 Worte gemeinsam (schwülstig, Klappspaten, Raunacht, Zaubernuss, Blitzzement, Nebelmaschine, Sahnewolke, Pfefferminze, minimalistisch, Gestaltwandler), doch unterschiedlicher und phantastischer könnten sie gar nicht sein. Was aber schreib ich so viele Worte dazu,… Weiterlesen Das verlorene Jahr der Welt

🌼 FriedhofsGärtnerin mit Leidenschaft

kleines WackelohrMäuschen

Nach ein paar eisig kalten Novembertagen, hatten wir unendlich Glück, das uns so ein wundervolles HerbstSonnenWetter geschenkt wurde. Es war traumhaft wie die Sonnen uns die Tage wärmte. Sie knallte, mit ihren (gefühlten) gelborangen Lichtstrahlen, direkt in unsere Herzen. Und so hing ich, in den letzten Tagen, meinen JahresEndGedanken nach und wurde wehmütig und traurig… Weiterlesen kleines WackelohrMäuschen

💭Gedanken fangen

Von Minecraft zum virtuellen Krieg_Frieden

Einige von euch, sind bestimmt_vielleicht_eventuell auch nicht an DEM SPIEL vorbeigekommen. Mein MitbewohnerFreund spielt es schon eine Gefühlte Ewigkeit. Es steckte damals noch in den Windeln und keiner ahnte, dass es ein paar Monate_Jahre später so einen Hype geben würde. Es ist glaube ich DAS SPIEL der Jahrzehnte... (also nicht das ich mich da besonders… Weiterlesen Von Minecraft zum virtuellen Krieg_Frieden

🌼 FriedhofsGärtnerin mit Leidenschaft

~ 24 000 Liter

Im Laufe der schmelzenden Woche höre ich im Radio den Aufruf: "gießt unsere Straßenbäume!" Ein Moderator als Sprachrohr für die Pflanzen, die ihren Ruf, nach Wasser, nicht an uns tragen können... ... für mich fühlbar, nachvollziehbar, logisch... ...denn das ist es, was ich sowieso tue... ...also gießen... ...undenkbare Mengen an Wasser... Wenn ich das so… Weiterlesen ~ 24 000 Liter

🦄phäno(r)mal

Stimme aus dem Off

Kaffee schlürfend und Sudoku rätselnd sitze ich auf dem Balkon. Die Sonnenstrahlen erwärmen mein Herz und ich überlege, was ich als nächstes tun könnte. Versuche zu erspüren worauf ich Lust und Laune habe und ergründe die Tatsache, das ich heute ein wenig Zeit, für Freizeit, habe. Mit dem Stift fahre ich über die Zahlenreihen und… Weiterlesen Stimme aus dem Off

🦄phäno(r)mal

Gravitationskraft oder so…

Eine leise Kraft wirkt da versteckt, unbeachtet, unsichtbar, wie selbstverständlich und immerzu auf die Bewohner (du & ich) der Erde_unserer Heimat. Das Thema ist bei mir Gegenwärtig vierundzwanzig Stunden präsent...irgendetwas scheint bei mir anders. Es ist; als würde meine eigene Masse ein ganz eigene Kraft auslösen. Quasi eine AntiGravitationsKraft, denn in meine unmittelbaren Umgebung, neigen… Weiterlesen Gravitationskraft oder so…