💭Gedanken fangen

FreuFeierTag

Wie alt bist du den heute geworden? Stolz sagst du eine Zahl, die mit den hoch schnippenden Fingern nicht gleich ist... ... doch das war egal, denn du hast_hattest Geburtstag. Voller kindlich, naiver Freude hast du dem Tag entgegen gefiebert. Früher als sonst, stürmtest du des Tages aus deinem Bett, um dann einen bunter Tisch… Weiterlesen FreuFeierTag

Advertisements
💭Gedanken fangen

Mutttier❤Tag

Die Tage habe ich viel nachgedacht über das Mutttier, nicht im speziellen, also über meines, sondern eher so allgemein…

GedankenSammelSurium…

Ein Mutttier ist_schenkt_sollte… (im Besten Falle)

… wunderbar
… Wärme
… Liebe
… Geborgenheit
… die Welt
… sagt du bist toll, auch wenn es mal nicht so läuft
… zuspruch
… umarmung
… Küsse
… Pustet auf’s aufgeschlagene Knie

… erklärt die Welt
… lernt schreiben, rechnen, Grundlagen
… kocht das super Mutttier Essen, das es nur daheim gibt
… bäckt einen Geburtstagskuchen
… lässt dich lange aufbleiben
… korrigiert die Hausaufgaben
… macht das Pausenbrot
… Unterschreibt auch mal eine 5 in Mathe
… lächelt auch wenn’s ihr gerade nicht danach ist

Mögt ihr die meine Mutttier ist die Beste Liste noch erweitern. Würde mich über eure Zeilen sehr freuen…

Meine Liste wäre bestimmt noch länger, doch heute fehlte Miss irgendwie die Zeit…
… so bleibt sie stehen und ich bin gespannt was ihr so schreibt…

mit blauen🐘Grüßen ruht sich MissTueftelchen ein wenig aus, dass muss ja auch mal sein 😉

copyright by Miss Tueftelchen

MissTueftelchen's💭

Lilium

Liebstes Mutttier,
du bist immer für mich da,
dafür möchte ich dir Danken tausendmal.

Ursprünglichen Post anzeigen 97 weitere Wörter

💭Gedanken fangen

vermissendes KinderLachen

Und da sagt sie wieder: "Guten Tag, meine liebe MissTueftelchen" Sie, die tiefe Traurigkeit. Einfach so, ohne Vorankündigung, ist sie in mein LebensDaSein geplatzt. Gerade noch versuche ich mich anzupassen, irgendwie dazu gehören, lachend, fröhlich, frei sein... ... und auch zu spüren, wie Lebendigkeit sein darf_kann... ... doch von einer Sekunde auf die andere, spüre… Weiterlesen vermissendes KinderLachen

🦄phäno(r)mal

Weihnachtsmann, der grusselige

Hallo ihr lieben WortBlogFolgerInnen, gestern, den wenigen wird es entgangen sein, war bei vielen MenschenKindern der Weihnachtsmann zu Besuch. Mit einem KingelGlockenLäuten oder einem beeindruckendem Klopfen an der Wohnungstür, machte er sich vielleicht bemerkbar. Die Kinder schauten aus großen, leicht verängstigten Augen, auf den großen Mann mit seinem weißen Bart, versteckt und eingemummelt, in seinen… Weiterlesen Weihnachtsmann, der grusselige

📎SelfIdea, 🗿crafts

Advent, Advent…

Hallo ihr lieben LeserInnen, heute möchte möchte ich euch ganz 💚 zum angucken einladen. Drei Tuefteleien zum 4. Advent (weitere Ideen sind im Beitrag verlinkt 😊) Ich wünsche euch einen wunderschönen, harmonischen und zauberhaften 4. Advent. Lasst euch nicht von WeihnachtsStress erwischen, manchmal hilft es sich auf das wesentliche, das eigentlich wichtige zu Konzentrieren, um… Weiterlesen Advent, Advent…

🌼 FriedhofsGärtnerin mit Leidenschaft, 📎SelfIdea, 🗿crafts

3. Advent

Liebe Bastel- und DekorierFreundinnEn, ...da ist er auch schon der 3. Advent. Die letzten zwei Wochen habe ich euch schon sechs meiner diesjährigen Entwürfe[*1] gezeigt und heute folgen drei weitere Ideen. Ich wünsche euch viel Spaß beim bestaunen und Ideenfinden... rot, grün, blau und weiß Das wunder schönste an dem Kranz, finde ich, sind die… Weiterlesen 3. Advent

💭Gedanken fangen

… vermissen…

Manchmal habe ich das Gefühl du bist noch da... Ich bin in der Bücherei, gehe die Regale durch und möchte dir eine CD mitbringen... Besuche ich die Wohnung, spüre ich, kalt und klar... ... du bist nicht mehr da... ... kein Hauch... ... kein Geruch... ... nichts... ... einfach weg. Ich schaue zur Küchentür, sie… Weiterlesen … vermissen…

💭Gedanken fangen

Dein Spiegel

Alt und verstaubt hängt er da. Monumental groß und mit schnörkeln verziert... ... Blumenblüten, Blätter und Ornamente umrahmen deine Spiegel Fläche. Wie alt du wohl bist? Auf dem Bett liegend betrachte ich die Spiegelung... ... die Raufasertapete von gegenüber und so viel Staub... Könnte ich hinein schauen... ... könnte ich dein Leben, vielleicht dich sehen?… Weiterlesen Dein Spiegel

🦄phäno(r)mal

WortOhrKampf unter FamilienMenschen

Ein bunter Haufen FamilienMenschen kommt bei K-fee und Kuchen (plus/ minus Abendessen) ein... zwei... drei... mal im Jahr zusammen (Weihnachten, Geburtstage...). Nach dem obligatorischen Händeschütteln und dem bestellen von Getränken, beginnt ein atemberaubender Kampf um jedes Wort. Es ist kaum beschreibbar und ich weiß auch nicht, ob es sich nur unter diesen FamilienMenschen so gestaltet[*1]… Weiterlesen WortOhrKampf unter FamilienMenschen