💭Gedanken fangen

Tag der Freundschaft_ #DayofFriendship

Ich fahre eine kleine Arbeitsrunde und sehe die Menschen durch die Sonnenstraßen flanieren.... Sie leben einfach so dahin und genießen die Tage, die Wärme, den Frühling[*1]... Der Wind spielt mit meinen (er)neu(t) blauen Haarsträhnen und ich freu mich über die Farbe... ... das bunt. Alles ist so farbenfroh. Ich lächle bei dem Gedanken an meinen… Weiterlesen Tag der Freundschaft_ #DayofFriendship

💭Gedanken fangen

„auf Wiedersehen“…

... WartezimmerGedanken... Die Tage saß MissTueftelchen in vielen Wartezimmern und tat das, was Menschen da halt so tun, also Warten. Sich fremde Menschen betreten den Raum, setzten sich, Reihen sich ein und bleiben (meist) geduldig, bis sie aufgerufen werden... Beim hinzukommen zu uns, ertönt des öfteren ein freundliches "Guten Tag" oder irgendeine andere Begrüßungsfloskel. Manche… Weiterlesen „auf Wiedersehen“…

🦄phäno(r)mal

Wer kennt das nicht?

Gut, es ist nichts alltägliches... ... vielleicht auch nichts aus der Kategorie: Wer kennt das nicht? Doch an dem Tag fühlte es sich einmal_mehr_wieder ganz danach an. Vor :42: Jubel Jahren klauten ja die lieben Diebe (♂/ ♀) das Autoradio, dies zog ein paar Dinge nach sich, wie z.B das Miss auf einem Parkplatz stand,… Weiterlesen Wer kennt das nicht?

🌼 FriedhofsGärtnerin mit Leidenschaft, 🦄phäno(r)mal

„Ich platze gleich“

Mit einem freundlichen lächeln 😀 sitzt MissTueftelchen hinter dem Monitor und ruft euch ein ❤ - Hallo zu. Heute schenkt Miss euch -einfach einmal so- einen kleinen, nicht ganz unGeWichtigen Tipp. Wir (Friedhofs)Gärtner haben hin und wieder ein kleines Problem, das zum puren Horror ausarten kann. Gärtner sind so Menschen; die meist in der Natur_also draußen_im… Weiterlesen „Ich platze gleich“

🌼 FriedhofsGärtnerin mit Leidenschaft

Bestattungsinstitut m(d)eines Vertrauens

Alternativer Titel auch: (am) Ende gut, alles gut...? Mein kleiner Unfall hat mir ein paar Stunden bei der FingerPhysiotherapie eingebracht; Massage, Ultraschall und die Hoffnung das ein kleiner Knubbel wieder weg geht... Kleine Pressekonferenzen (Smalltalk) über alltägliches, für Miss gar nicht so einfach, denn Miss redet nicht viel, nie. (Ausgenommen mit Kollegen, meist über Arbeit,… Weiterlesen Bestattungsinstitut m(d)eines Vertrauens

💭Gedanken fangen

Menschen_Feind_Menschen

Alle Lebewesen haben eigentlich natürliche Feinde oder biologisch Umweltbedingte Lebenswidrigkeiten... Ich weiß nicht ob ihr es schon gehört_bemerkt_beobachtet habt...? Da gibt es dieses eine Wahnsinnig _angeblich_ intelligente Wesen... Kkommt Millionenfach Klonengleich vor (also fast_ziemlich genetisch_identisch)... Und glaubt unterschiedlicher nicht sein zu können... Verschieden gewachsen , angepasst[*1] an unsere_eine_die Umwelt, die ja quasi_irgendwie der Homo sapiens_Mensch… Weiterlesen Menschen_Feind_Menschen

💭Gedanken fangen

gefühlte Wortlosigkeit

Einfach weg... ... die Worte... ... das fühlen... ... manchmal fehlt es irgendwie von_an allem... Es fehlt am gefühlen, am blau denken, verbinden... Der Kopf wie ein Schwamm... ... ist durchlöchert und lässt alles hin durch. Alles... ... entsetzten... ... was die Augen sagen... ... die Ohren sehen... ... und der Mund hört... ... was… Weiterlesen gefühlte Wortlosigkeit

💭Gedanken fangen

Melodie

Eine Melodie spielt... ... sanft und leise... ... laut und schrill. Sie tanzt, als gäbe es kein Morgen... ... tanzt im Takt des Lebens. Hüpft auf und ab... ... wild und wiegend... ... lässt die Melodie sie bewegen. Eine Vibration durch den ganzen Körper... ... Erinnerungen an Damals... ... an eine Melodie. Ein Lied... ...ein… Weiterlesen Melodie

🦄phäno(r)mal

Herr, Frau ❤ Spatz

Die Tage (das sag ich nur so...) hat MissTueftelchen, nach einer gefühlten Millionen Jahren, endlich mal wieder die InnenStadt (neu_heute City, Zentrum, Ring...) besucht. Es ist unglaublich wie viel sich verändern kann und das in so kurzer Zeit... Ja, gut ist auch schon eine ganze Weile her. Die Topographie der Stadt macht ein >in die… Weiterlesen Herr, Frau ❤ Spatz

🌼 FriedhofsGärtnerin mit Leidenschaft, 🦄phäno(r)mal

April, April MissVertrotteltheit

Dieser Monat, endlich, endlich hat er ein Ende und ja, ENDLICH ist er bald_gleich vorbei und ich kann nur alle Daumen drücken (wenn es denn wieder geht), das der nächste weniger von MissVertrotteltheit regiert wird. Verwirrt und desorientiert ist MissTueftelchen ja nun immer, quasi normal_chaotisch und dennoch handlungsfähig und meist, krampfhaft gegen Irrsinn ankämpfend arbeitsfähig.… Weiterlesen April, April MissVertrotteltheit