parallelwelten

BuchstabenGedanken durchfluten meine Hirnströme und ich hätte_habe so vieles zu sagen und doch erscheint mir, in Anbetracht des WeltGeschehens, jedes Wort falsch oder zu viel.

Heute, fehlen mir einfach die Worte. Ich kann meine Augen zu machen, den Computer ausschalten und die Nachrichten mit einem klick auf „x“ schließen. Verschwinden wollen die grausamen WeltenBotschaften dennoch nicht. Weiterlesen

♫ ♪ Lunchtime ♫ ♪ …

…(m)eine Pause gegen Mittag…
Da sitze ich in einem kleinen Pavillon und genehmige mir meine (wohlverdiente 😉 ) Mittagspause. Mein Hintern (und ich) sitzen auf einer halb runden Holzbank und lauschen…
… lauschen  der Stille, hier auf dem Friedhof die so unglaublich laut, lebendig und unbeschreiblich schön ist.

Ich habe ein paar Minuten meiner Pause eingefangen und für euch nachlausch_hörbar mitgebracht.[*1] Weiterlesen