💭Gedanken fangen

Wolkenwatte innendrinneninnen

Der Kopf ist innendrinnendainnen mit Watte ausgepackt. So wattig, dass Wolken durch meine Gedanken wabern. Sie fliegen nicht oder treiben mit Wind, denn die Wolken sind innendrinneninnen da drinnen. Du kannst das nicht sehen... ... es ist hinter meinen Augen, in meinem Kopf und begrenzt mein Denken auf Flachheit und meine Augen schauen durch Nebelwatte-… Weiterlesen Wolkenwatte innendrinneninnen

Advertisements
🦄phäno(r)mal

pLaypalStore

Viele von euch ist er vielleicht kein unbekannter, der GooglePlay(store) oder die? Hier kann man allerlei Dinge käuflich oder kostenfrei erwerben: Anwendungen, Spiele, Musik und was weiß ich noch alles. Irgendwann wollte ich eine Anwendung (ein Programm)  updaten_aufrüsten_besser machen, heißt: ... die kostenlose Version in eine Gekaufte umwandeln. Die Ganze MissAktion in nur fünf Schritten:… Weiterlesen pLaypalStore

💭Gedanken fangen

… fünf Meter…

Platschende Nässe_freudig_lachend_Spaß_lärmende Kinderstimmen sind der Background für dein Vorhaben. Du erklimmst die erste Stufe hinauf, von unten nicht weit, der Blick hinauf trifft den unendlichen blauen Himmel. Mit dir steigt die Hitze nach oben, glühend heiß dein Kopf und die Sonne feuerrot und warm.... Ein prickeln in dir, bis in die Fingerspitzen... ...Stufe für Stufe...… Weiterlesen … fünf Meter…

🦄phäno(r)mal

vertretende Vertretungs(Haus)Arzt(♂/ ♀)

Die ganze Nacht (wie) wach gelegen. Ich meine schon die Augen geschlossen gehabt zu haben. Jedoch ich war die ganze Nacht auf hab Achtstellung und konnte einfach nicht richtig ein_durch_müdeschlafen. War innerlich wach und körperlich einfach nur völlig fertig und nicht mehr bewegungsfähig_wie nicht mehr so ganz vorhanden, in mir. So lag ich die Nacht… Weiterlesen vertretende Vertretungs(Haus)Arzt(♂/ ♀)

🌼 FriedhofsGärtnerin mit Leidenschaft

Wer bist denn du?

Eines Morgens... ... angekommen auf dem Friedhof und das Tageswerk mit Kollegen begonnen, HörFühlte ich, das etwas anders war als sonst... Die Sonne kroch beständig, als glühender Ball den Himmel hinauf und versprach einen kleinen Sonnenbrand... ... ansonsten jedoch, war es ruhig... ... eintönig ruhig... ... monoton, bis auf das enorme (fast epische[*1]) krächzen und… Weiterlesen Wer bist denn du?

🌼 FriedhofsGärtnerin mit Leidenschaft

♫ ♪ Lunchtime ♫ ♪ …

...(m)eine Pause gegen Mittag... Da sitze ich in einem kleinen Pavillon und genehmige mir meine (wohlverdiente 😉 ) Mittagspause. Mein Hintern (und ich) sitzen auf einer halb runden Holzbank und lauschen... ... lauschen  der Stille, hier auf dem Friedhof die so unglaublich laut, lebendig und unbeschreiblich schön ist. Ich habe ein paar Minuten meiner Pause… Weiterlesen ♫ ♪ Lunchtime ♫ ♪ …

💭Gedanken fangen

ErdenWelt@3.0.Sonnensytem

Menschheit, ein riesen Wort unter dem alle auf der Erde befindlichen Menschenwesen zusammengefasst sind_werden. Innerlich zusammengesetzt aus den gleichen Stoffen, entwickelt aus dem Speicher der Gene und doch so verschieden, sich so fremd. Plakate [*1] rufen dazu auf die Spezies Mensch zu retten und ich frage mich, sollte der Mensch wirklich gerettet werden? Ist er… Weiterlesen ErdenWelt@3.0.Sonnensytem

🦄phäno(r)mal

300 Meter

Wann bin ich eigentlich das letzte mal irgendwo hin gelaufen?[*1] Auf dem Weg zu einem Termin... ...ich mal wieder... ...zu früh und dabei dachte ich noch: ich schaff es nicht mehr. Knirschend rolle ich in eine Parklücke, stelle die Parkuhr, steige aus und zog atemlos, gierig die eiseskalte Luft in meine verschrumpelten Lungenflügel. Jetzt schon… Weiterlesen 300 Meter

🦄phäno(r)mal

♫ ♪ Hupen ♪ ♫ statt helfen…

Gestern höre ich im Radio den Wetterbericht, klar nicht gerade außergewöhnlich. Er erzählte mir etwas von Schnee, auch schon bis zur 400m Marke und ich überlegte wie hoch_tief ich denn hier bin. Heute Morgen begrüßten mich dicke Flocken und ich war froh, dass ich Kleidungsmäßig das Zwiebelprinzip angewandt habe. Das heißt in meinem Fall: Thermoleggings… Weiterlesen ♫ ♪ Hupen ♪ ♫ statt helfen…

🦄phäno(r)mal

AusgesperrterPrivatEinbruch

Eines wunderschönen, flauschig- kühlen Schnee Abends, wollte ich mich mit Menschen zum Abendessen treffen. Ist vielleicht nichts ungewöhnliches, machen Menschen wohl öfter... nun ja, ich nicht... Ich hatte alles was ich brauchte: Fahrradbeleuchtung, Luftpumpe, Handy, Geld, Schlüssel... eingepackt, nur mich musste ich nun noch verpacken. Unentschlossen stand ich vor meinen Kleiderschrank. Da ich vor hatte… Weiterlesen AusgesperrterPrivatEinbruch